Sonderzug nach Frankfurt

(cbo) Am Feiertagswochenende musste sich die AH (steht immer noch für "Alte HERREN"!!) unmittelbar nach dem Auswärtsspiel in Kastellaun und unbedingt („schließlich ist ja spielfrei“) noch nach Frankfurt/Main zur „richtigen“ Mannschaftsfahrt auf machen.

Seiten