Die Punkte bleiben zu Hause

Nach zwei punkt- und torlosen Spielen gelang der 1. Mannschaft heute gegen die SG Kyllburg der erhoffte 1. Heimsieg der Saison. Ein Doppelschlag von Torsten Schuh (14. Minute) und Christoph Becker (16.) sorgten für die frühe Führung. Nach dem Anschlusstreffer der Gäste (26.) erhöhte Mark Münker (63.)  nach der Pause auf 3:1. Auch das 3:2 der Eifelaner kurz vor Schluss änderte nichts mehr am Gesamtresultat.  Der TuS steht nach zwei Siegen aus 4 Spielen nun im Tabellenmittelfeld.
 

Seiten