Maurerarbeiten in vollem Gange

Bereits zum vierten Mal veranstaltete die AH ihr Skatturnier für Jedermann und auch dieses Jahr fanden sich zahlreiche Freunde des gepflegten Kartenspiels in der Sportplatzbaustelle ein. Insgesamt 27 Spieler von jung bis alt, vom Greenhorn bis zum abgezockten Spelunkenfauteler, kämpften in zwei Serien um Punkte, Geld- und Sachpreise. Die gewohnt gute gastronomische Betreuung nutzten auch viele Nichtspieler zum gemütlichen Neujahrsumtrunk.

Seiten