Sieg gegen das Tabellenschlusslicht

2. Mannschaft 4:0 SG Gusenburg/Grimburg

Am Sonntag traf unsere Reserve auf die 2. Mannschaft der SG Gusenburg/Grimburg. Die Gäste hatten letztes Wochenende ein respektables 2-4 beim Tabellenführer erkämpft. Dadurch waren wir gewarnt, das Spiel nicht auf die leichte Schulter zu nehmen.

Von Beginn an waren wir die dominierende Mannschaft und schnürten die Gäste ein ums andere Mal in Ihrer Hälfte ein. Diese konnten lediglich mit langen Bällen, die teils vogelwild in der Gegend herum geschossen wurden, für Entlastung sorgen. Nach 15 min war es dann Mittelfeldmotor Joshi Rommelfanger vorbehalten, mit einem direkten Freistoß für das 1-0 zu sorgen. Nach 30 min war es Rainer, der mit schönem Einsatz den Ball behauptete und clever quer legte, wo Joshi herangerauscht kam und souverän zum 2-0 vollstreckte. Kurz danach hatten wir eine Schrecksekunde zu überstehen, als unsere Abseitsfalle nicht zuschnappte und der Stürmer alleine auf Örtchen zulief - der jedoch den Ball souverän am Tor vorbei guckte. Kurz danach hätte Joshi einen Hattrick schnüren können, doch er legte uneigennützig auf Rainer rüber, der von dieser Großzügigkeit jedoch kalt erwischt wurde und so der Abwehrspieler klären konnte.

Nach dem Seitenwechsel das gewohnte Bild: Wir spielten und Gusenburg lauerte auf Konter. Aber es geschah nichts Nennenswertes mehr außer dem 3. Treffer von Joshi und einem Tor von Raini, der einen strammen Hammer von Tosta, den der Torwart nur abklatschen konnte, eiskalt abstaubte.

So hielten wir Kontakt zum Tabellenführer und verabschieden uns in ein spielfreies Wochenende.

Örtchen – Nici (20. Mofa), Bub, Thommy, Forrest – Lukas, Paddy (65. Tosta), Joshi, Tom (65. Steines) – Raini, Poffer