Gerechte Punkteteilung

1. Mannschaft 0:0 SG Ehrang

Nachdem in der letzen Woche die Null wieder stand und Tore fielen, waren wir natürlich daran interessiert in dieser Woche das Prinzip zu wiederholen! Nur war diesmal der Gegner Ehrang, die selbsternannte spielstärkste Truppe der A-Klasse. Gespickt mit ganz jungen Talenten aus der A-Jugend. Wir mussten auf Timo verzichten, zudem ging der ein oder andere angeschlagen in die Partie.
Auf dem Platz das gewohnte Bild, zurückhaltende Schillinge gegen die spielstarken Ehranger. Viel passierte nicht, den keiner wollte einen Fehler begehen und bei uns klappte die Umschaltbewegung nur zu selten. Die Folge war eine erste Hälfte, die man schnell abhaken sollte. Im zweiten Abschnitt passierte mehr, wir störten etwas früher und kamen besser ins Spiel. Der letzte Pass fehlte und im Gegenzug zeigten die Gäste auch immer wieder ihr Potenzial. In den letzen Minuten wurde sogar alles oder nichts gespielt aber weder bei uns noch bei Ehrung wollte die Kugel an diesem Tag ins Tor uns so blieb es am Ende beim leistungsgerechten 0:0. 

Eigentlich zu wenig im knappen Aufstiegsduell, denn somit sind wir zum Siegen verpflichtet bei den bärenstarken SG aus Nittel. Aber wir sind guter Dinge die Hürde zu meistern um die nächsten drei Punkte einzufahren.
wir zählen auf euch, im Endspurt brauchen wir jede Unterstützung!
Anpfiff ist um 15:00 Uhr in Nittel

 

Bis dahin,

immer weider, immer weider!