Nicht die Geduld verlieren!

SV Morscheid 2:0 1. Mannschaft

Die nächste harte Probe stand an und wir mussten zum Auswärtsspiel nach Morscheid.

Der Tabellen-Dritte der einsam seine Kreise zieht, hat weder Gefahr von dem Platz abzurutschen, noch nach oben zu schauen.

Wir agierten im 4-3-3 und hatten nach anfänglichen Orientierungs-Schwankungen einen gutes Gefühl im Spiel und setzte einige Konter. Der letze Pass bzw der Abschluss waren das große Problem,wie auch schon gegen Ralingen.Hinten jedoch hielt der Laden dicht, bis auf kleinere Schnitzer war der 16er Sperr-Zone.

Folgerichtig ein 0:0 zur Pause, das vierte nach der Winterpause.

Im zweiten Abschnitt verloren wir die Ordnung und die Bälle gingen zu schnell verloren.

Auch wenn wir noch in Führung gehen konnte, war es ein Distanz-Schuss, den Hummel an die Latte lenkte, der Abpraller knallte dann gegen den Hinterkopf unseres Keepers und von dort ins Tor.

Ein wirklich unglückliches Gegentor und auch das Problem im unseren Spiel.

Wir mussten den weiten Wegen der ersten 60 Minuten Tribut zollen und schafften es nicht mehr den Schalter umzulegen. Die Folge waren viele Konter und Ballbesitz für die Heimmanschat und schließlich auch das entscheidende 2:0 für Morscheid.

Mit Fußball passierte nicht mehr viel, eher entstanden viele Nebensächlichkeiten, angetrieben vom Spielertrainer des Tabellen-Dritten. Dieser verließ zwar vorzeitig den Platz aufgrund von 2 gelben Karten, hätte sich aber über eine glatte Rot gewiss nicht beschweren dürfen.

Ansonsten ergaben wir uns schiedlich friedlich dem Schicksal und erzielten zum 2. Mal kein Tor.

Am Ende bleibt die Erkenntnis, dass es für ganz oben noch nicht reicht und wir weiter an uns arbeiten müssen. Vor allem die Chancen-Verwertung lässt zu wünschen übrig.

über Ostern ist kein Spiel, dafür kommen am nächsten Sonntag die St.Matthiaser auf die Schillinger Sportanlage. WIR wollen den Spitzenreiter der A-Klasse ein Beinchen stellen und den Aufstiegskampf nochmal spannender machen.

Anpfiff um 14:30, bis dahin

immer weider, immer weider!!