1. Mannschaft schließt auf Platz 3 ab

1. Mannschaft 0:5 SV Konz II

Am letzen Spieltag der Saison wollten wir uns noch einmal würdig aus der Saison verabschieden. Bei traumhaften Wetter wr der Gegner die Reserve aus Konz, weshalb die Begegnung auch erst um 5 Uhr angepfiffen wurde.

Von Beginn an hatten wir das Spielgeschehen fest im Griff und machten früh nach Flanke von Chuck das 1:0 durch Tobsi.

Danach verflachte die Partie etwas, da Konz 2 nicht wirklich  bemüht war Offensivqualitäten zu zeigen.

Nach einer knappen halben Stunde zogen wir wieder an und nutzen unsere zahlreichen Torchancen zum 2:0 durch Timo. Kurz vor der Pause dann auch noch da 3:0 nach schöner Kombination durch Mätthy. Da ich menschenverachtend gefoult wurde, kann ich hier lediglich aus Erzählungen das 3:0 wiedergeben. Halbzeit-abkühlen und nach der Halbzeit aufpassen. Das gelang fast perfekt, Hummel hielt mit einer starken Parade die 0 fest. Danach folgte ein Flankenlauf von Timo, der in der Mitte einen Konzer als Abnehmer fand, der mustergültig die Kugel im Netz versenkte. Konz stellte die Gegenwehr größtenteils ein und wir kombinierten hier und da ansehnlich durchs Mittelfeld, ehe Mätthy das letzte Tor der Saison erzielte und das AUFPASSEN! nach einer Traumecke von Pap!. Unfassbar.

Das macht doch Mut für die neue Saison, in der wir nun endlich unser Ziel erfüllen wollen, aber erstmal regenerieren und dann in der Vorbereitung voll angreifen, im August geht dann die neue Saison wieder los.

Bis dahin eine erholsame Sommerzeit!

Immer weider, immer weider