Aufstieg knapp verpasst!

SG Saarburg 2:0 A-Junioren

In der Kreisstaffel unserer A-Jugend stand am Samstag das Entscheidungsspiel um den Aufstieg in die Bezirksliga gegen den punktgleichen Gegner aus Saarburg an. Gespielt wurde auf dem neutralen Platz in Krettnach. Von Beginn an entwickelte sich eine ausgeglichene Partie, in der unsere Jungs das Spiel weitesgehend im Griff hatten.

Zwingende Chancen blieben in der ersten Halbzeit jedoch Mangelware. Kurz vor der Pause war nach einem Eckball große Unordnung im eigenen 16er und weil die Kugel zu keiner Zeit richtig geklärt werden konnte, war das Ende der Fehlerkette die unglückliche 0:1 Pausenführung für die Gäste.

Im zweiten Abschnitt fehlte es weiter an Durchschlagskraft, erst Mitte der 2. Abschnittes schafften wir es auch zwingende Chancen zu erspielen. Das nötige Tor sollte jedoch nicht fallen. Als am Ende die Kräfte spürbar schwanden, setzen die Saarburger in der letzten Minute noch einen Konter, der zum 2:0 Endstand führte.

Schade für unsere Jungs, die es verdient gehabt hätten Bezirksliga-Luft zu schnuppern. Nun muss unsere JSG die Kreismeisterstaffel aufmischen.