4 Chancen, 3 Tore und noch Einiges liegengelassen

AH Hentern/Lampaden 3:3 Alte Herren

(wm) Gut erholt nach der deftigen Klatsche vom letzten Wochenende zeigten wir uns heute im Auswärtsspiel in Hentern.
In einem flotten Spiel - unserem schwedischen Gastspieler ging das fast schon zu fix - gingen wir relativ schnell mit 2:0 in Führung.
Stefan traf hier 2 mal nach schöner Vorarbeit von Daniel. Nach dem unnötigen Gegentor verloren wir kurzzeitig etwas den Faden und die Gastgeber kamen besser ins Spiel.
Nach der Pause konnten wir wiederum durch Stefan (vier Chancen, 3 Tore - was willst du mehr) auf 3:1 erhöhen. Weitere teils 100%- Möglichkeiten wurden leichtfertig vergeben. So konnte Hentern das 2:3 erzielen und schaffte kurz vor Ende mit einem Sonntagsschuss in den Winkel (Kommentar Tom: " Ich habs nur knallen gehört" ) den letztlich doch gerechten Ausgleich.

Grundhöfer Thomas - Jödner Michael, Karos Rainer, Mai Michael, Joseph Edgar - Gubernator Peter, Zender Marco, Schuh Marco, Wilhelm Günter - Jost Andreas (Toaster), Arend Stefan - Berger Werner, Grundhöfer Daniel, Arend Bernd, Mai Winfried

Coach:   Jäckels Andreas

Torschütze:   3x Arend Stefan