A- Jugend

A-Junioren 2:1 Vfl Trier

A-Junioren
JSG Kell - VfL Trier 2 : 1

Aufstieg knapp verpasst… es gibt nun neue Ziele!

Nach dem man den Aufstieg in die Bezirksliga knapp verpasst hat …  will man es Allen zeigen, dass man auf Kreisebene zu den Besseren gehört!  Im Kreispokal möglichst weit kommen, und in der Staffel  oben mitspielen … mal schauen!

A-Jgd. kämpft sich ins Spiel und kann zunehmend auch spielerisch gefallen!

Aufgrund der Unbespielbarkeit des Platzes fiel das Spiel gegen Zerf aus! (Nachholspieltermin Di. 19.11.2013 um 19:15 Uhr in Zerf). So kam es nun gegen die Jungs vom VFL Trier zum ersten Spiel in der neuen Staffel! (Nur der Staffelsieger qualifiziert sich für ein Finalspiel um die Kreismeisterschaft!)

Unsere Jungs hatten sich viel vorgenommen doch bereits nach 3. Min. der Schock… nach einer Standardsituation lag man gegen hochmotivierte Gäste von der VFL Trier mit  0:1 zurück!

Ca. 20 Minuten brauchten wir dann den Schock zu verdauen und selbst eigene Torchancen heraus zu spielen! Wir waren die bessere Mannschaft doch spiegelte sich das (noch) nicht im Ergebnis wieder! Man ging trotz aller Bemühungen mit dem 0:1 Rückstand in die Pause.

In der zweiten Halbzeit konnten wir noch eine Schippe drauf legen und den Druck weiter erhöhen! Durch Dennis Winthang und Yannik Stein gelang es so das Spiel zu drehen!

Mit etwas mehr Kaltschnäuzigkeit und Raffinesse wäre das Ergebnis deutlicher zu gestalten gewesen!

Die Zuschauer waren angetan von der Leistungssteigerung der Mannschaft, von der hohen Lauf- und Einsatzbereitschaft aller Spieler… Der Gegner hatte in der zweiten Halbzeit nicht eine nennenswerte Torchance mehr! Einzig und allein die Chancenverwertung hätte besser sein können!

-----------------------

Nächstes Spiel: am Samstag, den 16.11.2013 um 18:00 Uhr gegen Ehrang II…

Gegen die zweite Garnitur des Rheinlandligisten wird es sicherlich nicht einfacher, daher würden sich die Jungs freuen, wenn wieder viele Zuschauer den Weg nach Schillingen finden!