Sieg trotz leichter Personalnot

A-Junioren 6:1 JSG Welschbillig

Zum Spiel der A-Jgd. am 29.09.2012   JSG Welschbillig : JSG Schillingen 1:6

Torschützen:
Yannick Lauer >> nach Vorarbeit von Dennis Winthang
Andi Willger >> nach Eckball durch Dennis Winthang getreten
Jonas Berens >> nach Freistoß von Andi Willger
Fabio Willems >> nach Vorarbeit von Jonas Berens
Andi Willger >> nach schöner Einzelleistung
Christian Thome >> nach Pass von Yannick Lauer

(das gesamte Team der JSG Schillingen: David Alten, Jonas Berens, Jan Bernheine, Lukas Hornetz, Yannick Lauer, Simon Marx, Philipp Meier, Jannosch Müller, Nicolas Schmitz, Christian Thome, Fabio und Jonas Willems, Andi Willger, Dennis Winthang, Jan Zender)

Es fehlten neben unserem Torwart Max Großmann auch die Spieler Stefan Metzen, Max Lauer, Johannes Lehnen und Axel Krämer.
Mit Lukas Hornetz und Yannick Lauer sind zudem - aufgrund unserer engen Personaldecke - zwei Spieler leicht angeschlagen ins Spiel gegangen, die zu Ende der ersten Halbzeit (Lukas Hornetz nach einem Pressschlag gegen Fabio Willems) und Mitte der zweiten Halbzeit (Yannick Lauer durch David Alten) ersetzt werden mussten.
Wir konnten froh sein, dass wir auf die B-Jugend Spieler Philipp Meier, Fabio Willems, Jonas Willems, Jannosch Müller und David Alten zurück greifen konnten!

Die erste Halbzeit verlief zäh, doch sind wir etwas glücklich mit einer 3:0 Führung in die Halbzeit gegangen!
Nach der Halbzeit konnten wir trotz allem noch eine Schippe drauf legen und weitere 3 Tore nachlegen; lediglich den Ehrentreffer für Welschbillig haben wir zugelassen!
>>> Eine geschlossene Mannschaftsleistung war der entscheidende Faktor für diesen deutlichen Sieg!

Vier Spiele > 4 Siege bedeutet optimale Ausbeute. Die Saison ist noch Jung, und die nächsten Spiele werden es zeigen ob die Mannschaft auch das Zeug für mehr hat!
Hoffentlich können wir bald wieder mit dem kompletten Kader antreten, und die Verletztenliste wird nicht länger!