Sensationell

Damen 4:1 FSG Zerf

Die Damen der FSG Schillingen sind am Samstag (12.05.2012) Meister geworden.

Nachdem sie am 19.Spieltag in Thomm, durch eine 2:0 Niederlage, wichtige Punkte liegen ließen um die Meistershaft schon fast perfekt zu machen. Somit hieß es, die drei restlichen Spiele mussten gewonnen werden, um das gesteckte Ziel zu erreichen. Der direkte Konkurrent die FSG Zerf hoffte auf Ausrutscher unsererseits bei den Spielen gegen die FSG Wellen und den SV Trier-Olewig. Beide Spiele konnten jedoch deutlich gewonnen werden, womit feststand der letzte Spieltag bringt die Entscheidung. Die Vorbereitung auf dieses entscheidende Spiel war nicht optimal, man merkte den Damen die Nervosität an. Davon war aber pünktlich zum Anpfiff nichts mehr zu spüren. Es entwickelte sich ein sehenswertes Spiel mit zahlreichen Torchancen unsererseits. Doch durch einen Konter in der 37. Minute gelang es der FSG Zerf überraschend in Führung zu gehen. Somit trat das ein, was sich keiner gewünscht hat, wir mussten einem Rückstand hinterher laufen. Aber wir spielten konzentriert unser Spiel und zeigten wer "Herr" in Schillingen ist. Durch einen klasse vorgetragenen Angriff gelang uns mit dem Halbzeitpfiff das ersehnte und verdiente 1:1 durch Isabel Weber. Nach der Halbzeitpause sahen unsere Fans ein von uns hauptsächlich dominiertes Spiel.

Die logische Konsequenz war das 2:1 durch Isabel Weber in der 60. Minute. Die Stimmung wurde auf und um den Platz immer besser. Anna Werner erzielte in der 80.Minute das 3:1, wodurch alle Anspannung abfiel. Wir waren dem Titel wieder ein Schritt näher. In der 88. Minute erlöste Anna Werner alle mit Ihrem zweiten Tor zum 4:1 Endstand. Der Schlusspfiff -endlich Meister- es gab kein halten mehr -Sekt in Strömen- T-Shirts an und nur noch diese klasse Saison feiern. Wir bedankten uns bei unseren treuen Fans mit einem Banner "Der Meister sagt DANKE Fans".

Auf diesem Wege möchte sich die gesamte Mannschaft noch einmal bei allen bedanken, die es uns ermöglicht haben dieses Ziel schon im zweiten Jahr des Bestehens der FSG Schillingen zu ermöglichen. Die neue Saison wird eine neue herrausforderung der wir uns stellen mit der Gewissheit das ihr uns wieder tatkräftig unterstützen werdet.

Eure Meistermannschaft FSG