AH Unentschieden, Sieg für die Rockers

Alte Herren 2:2 AH Gusenburg

Personell immer noch auf der letzten Rille ging es in den Saisonabschluss zuhause gegen Gusenburg. Spielbestimmend gingen wir durch Langen in Führung, bekamen aber noch vor der Pause durch Doppelfehler Ulla/Mechel den Ausgleich. In der zweiten Hälfte Torchancen en masse: Koltes muss nach Schuss von Langen wohl das Queralu wechseln, den Nachschuss bekommt Maikel nicht versenkt, Dani verzieht links neben das leere Gehäuse, etc… Auch Neustürmer Marco Schuh konnte nix Zählbares liefern. Im Gegensatz zu den Gästen, die nach Abwehrfehler Tom auf dem falschen Fuß erwischen und in Führung gehen. Wegen unseren vielen Chancen steckten wir nicht auf und erzielten durch Maikel den verdienten Ausgleich, doch zum Sieg sollte es nicht mehr reichen, drittes 2:2 in Folge. Das Saisonfazit geht von der Statistik her in Ordnung, auch wenn ein paar Unentschieden zu viel zu Buche stehen. Wobei die letzten drei größtenteils der Personalnot zum Saisonende geschuldet sind, da wird noch drüber zu reden sein. Trotzdem nur drei Spiele verloren, den Amtspokal nicht zu vergessen. Nach Abpfiff wurde noch eine kleine Ringelparty (Bobesch+Langen 50, Ulla 40) bei Grillschunk und Kappesmeng (wo man sich auch sonntags noch dran labte) begangen. Trotz schwacher Beteiligung wurde das noch eine ordentliche Verrichtung, obwohl die Driving-Range diesmal leider dunkel blieb... Mit recht hoher Teilnehmerzahl – allesamt per pedes! – ging es dann noch Richtung Schillingen, denn dort hatten die Rockers zur Eröffnungsveranstaltung ihres Etablissements geladen. Über die beeindruckende Lokalität und die Qualität der Veranstaltung müssen hier nicht viele Worte verloren werden, denn dat halbe Dorf war sowieso vor Ort. Nur so viel: Hut ab, Männer, dat Ding is ein Knaller! Ab sofort freitags Hallentraining, im Januar wird nochmal Kaart gefletscht, frohes Fest und guten Rutsch.

Grundhöfer Thomas – Jödner Michael, Joseph Edgar, Merten Sebastian – Mai Michael, Bohr Carsten, Zender Marco, Theis Christian, Grundhöfer Daniel – Schuh Marco, Arend Stefan – Himmelsbach Uwe

Torschützen:   Arend Stefan, Mai Michael

Betreuer:   Mai Winfried

Schiedsrichter:   Wagner Dieter